Kirchenspass in Grasberg

Kerstin Tönjes, Diakonin in der Grasberger Kirchengemeinde, schreibt bei Facebook zum Kirchenspass während des verschärften Lockdowns:

„Moin, moin,

nachdem der Lockdown nun verlängert wird, gehen wir mit unserem Kirchenspass wieder an den Start. Wir möchten Euch als Familie wenigstens ein klein bißchen unterstützen.

So läuft es:

Mittwochs wird ein Bastelangebot vorgestellt. Ihr meldet Euch bis Samstags an und bekommt montags kostenfrei Bastelmaterial kontaktlos vor die Tür gestellt.

Falls Ihr neben dem aktuellen Angebot besondere Wünsche habt (vielleicht weil Euer Kind gerne etwas ganz besonderes basteln möchte) dann schreibt mir bitte eine PN

Gebt bitte auch Bescheid, wenn bei Euch die Hütte brennt. Es gibt viele Menschen, die bereit sind, Euch zu unterstützen. Zum Beispiel Ehrenamtliche, die mal für ein oder zwei Stunden die Kinderbetreuung übernehmen, während Ihr spazieren geht oder so.

Die nächsten Wochen werden nicht einfach werden. Aber gemeinsam schaffen wir das!!!

Bleibt behütet

Kerstin und das Kirchenteam“

Sie erreichen den Kirchenspaß und Kerstin Tönjes über Facebook.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar