Endlager Adolphsdorf?

Wohin mit dem Atommüll in Deutschland? Diese Frage beschäftigt die Republik seit langem. Ein Bericht zeigt nun, welche Gegenden grundsätzlich in Frage kämen. 90 Gebiete in Deutschland haben nach Erkenntnissen der Bundesgesellschaft für Endlagerung günstige geologische Voraussetzungen für ein Atommüll-Endlager.  In dem in dieser Woche vorgelegten Bericht ist in der Übersichtskarte der sogenannten Teilgebiete ein … Weiterlesen

Straßenverkehrsamt OHZ führt Geschwindigkeits-Kontrollen durch

 Das Straßenverkehrsamt OHZ führt wiedermal die beliebten Geschwindigkeits-Kontrollen durch, die teilweise angekündigt werden. Diesmal kommen 3 Messgeräte zum Einsatz, und zwar: Montag 5.10. – Lilienthal – Tournestraße Freitag 16.10. – Hambergen-Vollersohle – Giehle (B74) Dienstag 20.10. – Grasberg – Kirchdamm (K10) Mittwoch 28.10. – Worpswede – Bremer Landstraße (L153) und andere Stellen, die nicht bekannt … Weiterlesen

„Begrüßungsaufsteller“ für Worpswede

Worpswede möchte seine Besucher mit vier Installationen („Torfkahnsegel“) an den Eingängen der Ortschaft begrüßen, sog. „Begrüßungsaufsteller“. Das Projekt ist seit langer Zeit im Gespräch. Mittlerweile hat sich eine Arbeitsgruppe aus Ehrenamtlichen gebildet, denen Politik und Verwaltung die Planung überantwortet haben. Nun kam man überein, dass rund 4,50 Meter hohe Torfkahnsegel an den Straßen aus Hüttenbusch, … Weiterlesen

Gute Nachricht für alle Fans der „Lindenstrasse“

Die „Lindenstrasse“ geht weiter, zwar (vorerst) nicht als Fortsetzung der Familienserie im ARD-Programm, sondern als Fortsetzung zum Lesen und/oder Download. Von einem Fan für Fans der Kultserie und vieles mehr… Die Folgen setzen nahtlos an der letzten TV-Folge vom März d.J. an und spinnen die Wege der Protagonisten der Serie weiter. Jörg Frisch aus Berlin … Weiterlesen

Verkehrsmeldungen in OHZ (als Whatsapp-Gruppe)

Verkehrsmeldungen in OHZ ist eine Whatsapp-Gruppe, in der Sie vieles über Strassenverhältnisse, Staus und Blitzer im Landkreis erfahren, was woanders nicht auftaucht. Als Mitglied der Gruppe können auch Sie selbst Informationen posten, die anderen Verkehrsteilnehmer im Landkreis helfen könnten. Sollten Sie den Messenger Whatsapp bereits auf Ihrem Wischtelefon installiert haben, dann melden Sie sich doch … Weiterlesen

Ab 5. Oktober gibt es den 2. Bundes-Mux (DAB+)

Jetzt macht es Antenne Deutschland offiziell mit dem 2. nationalen DAB+-Multiplex: Die „Plattform geht am 5. Oktober on air“. Das Konsortium nutzt diese Bekanntgabe, um die schon bekannten vier Programme des Plattformpartners Absolut Radio zu bestätigen. Dort ist neben dem durch DAB+ in Bayern und Hessen bekannten Programm Absolut Hot auch Absolut Top enthalten, das … Weiterlesen

Roboter zahlen keine Steuern

Künstliche Intelligenz  ist die dritte große wirtschaftliche, folgenreiche Revolution, nach der Erfindung der Dampfmaschine und der Nutzbarmachung des elektrischen Stroms, die unser Leben umkrempeln wird. Selbstständig lernenden Maschinen, Roboter, durch Algorithmen gesteuert, werden in unser Leben eindringen und vielleicht irgendwann im privaten Lebensbereich und in der Wirtschaft und Arbeitswelt völlig selbstverständlich sein. Für die Generationen … Weiterlesen

Lokale Whatsapp/Telegram-Gruppen vorgestellt

Whatsapp ist nach wie vor die am weitesten verbreitete Möglichkeit mit dem Wischtelefon schnell und unkompliziert zu kommunizieren. Insbesondere Gruppen haben es den Nutzern angetan. Gruppen sind schnell eingerichtet und konzentrieren sich auf ein Thema oder ein Interessengebiet. Derjenige, der die Gruppe einrichtet, nennt sich Administrator und kann einzelne Rechte für die Teilnehmer einrichten. Häufig … Weiterlesen

Tiertafel braucht Hilfe

Liebe Freunde der Osterholzer-Tiertafel e.V., liebe Tierfreunde! Die Fellnasen der Tiertafel brauchen eure finanzielle Hilfe.  In den letzten Jahren hat das Tiertafel-Team die Mittel für die Zuschüsse zu Tierarztkosten mit dem CAFÉ und dem Bücherflohmarkt auf der PUBLICA und Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt selber erwirtschaftet. Durch CORONA fällt alles aus und so fehlen uns ca. … Weiterlesen

Radio 21 über DAB+

Der niedersächsische Rocksender Radio 21 kündigt auf der Sender-Webseite mittlerweile seinen Start via DAB+ in Bremen und Bremerhaven an. Im Bremer Landesnetz (Kanal 6A) sind damit künftig zehn Programme zu empfangen. Bislang ist der Sender in Bremen auf UKW 107,6 MHZ zu empfangen, allerdings hier nur schwach. Das könnte sich bald mit DAB+ ändern. Radio … Weiterlesen

Einsam, kein Handy, kein Kontakt – Muss nicht sein

Schlummert das alte Handy noch friedlich in der Schublade? Für manche Handys sind noch ein paar Euros auf dem Gebrauchtmarkt zu erzielen. Wer mit dem Gerät lieber etwas Gutes tun möchte, kann sein Handy an verschiedene gemeinnützige Projekte weitergeben. Je kleiner der Verein, desto größer der Effekt. Das ist das Ergebnis einer kleinen Recherche von … Weiterlesen

Ein Warntag mit bescheidenen Ergebnissen

Eine Warnung über lokal angebrachte Sirenen erfolgte nur sehr lückenhaft. Bei geschlossenen Fenstern war oftmals gar nichts zu vernehmen. Auch eher bescheidene Ergebnisse zeitigte der erste bundesweite „Warntag“ als Test von Info-Plattformen des Notfall- und Katastrophenschutzes des Bundes – nicht nur über DAB+. Im DAB+-Bundesmux wurde „Bundesweiter Warntag 2020 – Probewarnung“ auf lauftextgeeigneten Displays angezeigt. … Weiterlesen

Neues vom Bundes-Mux (DAB+)

Der zweite nationale DAB+-Mux startet – noch ist Start im Oktober geplant – zunächst nicht mit allen angekündigten 16 Programmen. Antenne Deutschland geht davon aus, dass die Eigenprogramme des Plattformbetreibers Absolut Bella, Absolut Hot, Absolut Oldie und Absolut Top wahrscheinlich von Anfang an zu hören sind. Die neu zu entwickelnden Sport- und Talkradios sollen laut … Weiterlesen

Für den grauen Kasten neben dem Schreibtisch…

Sinn und Zweck der Webseite ADO+ ist es nicht auf Smartphones und Handys korrekt zu erscheinen. Vielmehr soll die Webseite den Nutzer am Notebook oder am Desktop-Rechner umfassend über Ereignisse aus unserer Region informieren – so gut es eben geht. Das ist in diesen Zeiten eher ungewöhnlich, denn der Trend geht nach wie vor zu … Weiterlesen

Donnerstag ist Warntag

Mit dem ersten bundesweiten Probealarm seit der Wiedervereinigung soll am Donnerstag, dem 10. September 2020, die Warntechnik für besondere Risiken wie Unwetter oder Chemieunfälle getestet werden. Ziel ist es an dem Tag auch die Menschen in Deutschland über Warnungen in Notlagen zu informieren, wie das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn mitteilte. Am 10. … Weiterlesen