„Bitte aufrunden“ – Eine Spendenaktion

Die Aktion „Bitte aufrunden!“ ist eine Spendenkampagne, die von den Edeka-Märkten in Lilienthal und Worpswede unterstützt wird. Vom 13. bis 24. Juli 2021 können alle Kund/innen an der Kasse während des Bezahlens durch die Worte „Bitte aufrunden!“ den Endbetrag um maximal 10 Cent aufrunden.  Der komplette Erlös aus dem Zeitraum geht zu 100 % an … Weiterlesen

Die schleichende Enteignung durch Null-Zins

Das Zinsniveau für Spareinlagen geht nicht erst seit gestern gegen Null. Vielfach müssen Sparer sogar dafür bezahlen, dass Banken und Sparkassen ihr Geld „verwahren“. Die Institute nennen die Gebühren für diese obskure Dienstleistung auch „Verwahrentgelt“. Es sind sogar immer mehr Banken und Sparkassen, die sich bezahlen lassen. Mal liegt die Grenze bei 100.000 Euro, mal … Weiterlesen

NDR-Programme rund um Bremen

NDR Radioprogramme rund um Bremen sind ab dem 02.07.2021 besser über Digitalradio DAB+ zu empfangen. Radiohörerinnen und Radiohörer zwischen Hambergen und Bruchhausen-Vilsen bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. In den Bereichen Osterholz-Scharmbeck, Worpswede, Ottersberg, Oyten, Achim und Syke sowie im Ostteil der Stadt Bremen sind die NDR Hörfunkprogramme auf dem Block 8D (201,072 … Weiterlesen

ADO+ und Timelines auch fürs Wischtelefon

Das Problem bei den Webseiten „ADO+“ und „Timelines“ war, dass sie nicht Smartphone-tauglich waren – die Schrift zu klein, die Bilder zu groß und ein Großteil der Webseite war bei kleinem Display einfach verschwunden. Das hat sich nun geändert. Beide Webseiten erstrahlen nun in einem anderen Design, passend für Smartphone, Tablet und Desktop. Timelines (https://buddi2.blogspot.com) … Weiterlesen

Adolphsdorf: „Geschlossene Ortschaft“

Es gibt wohl ernsthafte Überlegungen den Mittelteil von Adolphsdorf mit seiner offen erkennbaren beidseitigen Bebauung zu einer „Geschlossenen Ortschaft“ zu machen. Damit würde dann Tempo 50 gelten und das nicht nur direkt vor dem DGH. Der ursprüngliche Gedanke war es den Raum vor dem beim Dorfgemeinschaftshaus angesiedelten Kinder-Spielplatz, und somit die Kinder selbst, zu schützen. … Weiterlesen

Kein Grund unvorsichtig zu werden

Das sieht auf der Karte doch eigentlich sehr erfreulich aus. Dieser lästige und zugleich auch tödliche Virus ist auf dem Rückzug, das Leben kann sich normalisieren. Glauben wir! Aber es gibt absolut keinen Grund unvorsichtig zu werden. Intensivmediziner sagen in den kommenden Wochen werde sich die gefährlichere Mutation B.1.617.2 in Deutschland weiter ausbreiten. Eine vierte … Weiterlesen

Bäume gehören zum Leben

Anmerkung: Ich weiss nicht genau, ob und wann der Bergedorfer Kirchdamm saniert werden soll. Vermutlich müssten dann auch Rohrleitungen neu verlegt werden. Es wäre in jedem Fall aber nicht nur sehr schade, wenn die schönen, alten und gesunden Bäume links und rechts des Bergedorfer Kirchdamms weichen müssten, es wäre auch ein großer Verlust für das … Weiterlesen

Planungen wg. Umbau an der IGS Grasberg

Die Gemeinde Grasberg informiert in ihrem Whatsapp-Kanal:  Rund um die IGS-Außenstelle Grasberg (ehemalige Findorffschule) ergeben sich ab dem 31. Mai 2021 für zunächst zwei Wochen kleinere Veränderungen in der Schülerbeförderung. Bislang haben die Schulbusse in einer separaten Wendeschleife unmittelbar an der IGS gewendet. Der Probebetrieb stellt eine wichtige Grundlage für die weiteren Planungen des Umbaus … Weiterlesen

Kunstkenner unterwegs

Es gibt Kunstwerke, da fragt man sich unwillkürlich: Ist das Kunst oder kann das weg? In der Bergstrasse in Worspwede stehen neuerdings Betonsockel ziemlich im Weg, die mit Rotweiss-Sicherungsbarken abgesichert sind. Diese massiven Betonsockel entwerten m.E. die Figuren, die darauf montiert sind und entwerten damit wohl auch das Anliegen dieser Aktion bzw. der Künstlerinnen und … Weiterlesen

Das „Regal der Freude“ ist wieder offen

  Es gibt tatsächlich erste Anzeigen, dass wir auf dem Weg zu einer gewissen „Normalität“ sind. So hat in Grasberg, am Gemeindehaus, das „Regal der Freude“ wieder seinen Platz gefunden. Hier ist der Ort, um anderen mit kleinen Dingen eine Freude zu machen oder auch selbst eine kleine Freude mitzunehmen. Bitte keine Bücher und keine … Weiterlesen

Da gibt es was umsonst

Es ist manchmal sehr nervig über den Facebook-Marketplace oder auch über die EBAY-Kleinanzeigen zu verkaufen oder zu verschenken, zumal man sich nicht auch noch den umständlichen Versand aufladen möchte. Man selbst hält sich penibel an die vereinbarten Abholtermine, aber die angeblichen Interessenten halten sich nicht daran. In aller Regel sagen die Interessenten noch nicht mal … Weiterlesen

Alles über Fake-News

Hier finden Sie einige Audio-Beiträge aus der ARD-Audiothek, die Ihnen u.U. helfen können nicht alles unbesehen zu glauben, was im Internet steht. Fake-News – oder auch sog. Alternative Fakten – sind mittlerweile zu einer Pest geworden, die das Internet überflutet, gesteuert von Interessengruppen oder sogar Staaten. Was genau sind Fake News? | Talk mit Anja … Weiterlesen

Ein Blick in die Kinderstube

Turmfalken haben es sich im Ostgiebel der Lilienthaler Klosterkirche gemütlich gemacht und ihre ersten Eier gelegt. Wer wissen will, wie Turmfalken aufwachsen, kann es sich in Ruhe anschauen. Wie die Nestpflege gemeistert wird, wie die Küken kuscheln, wenn die Alten auf Jagd sind und wie sie zu frechen Jungvögeln heranwachsen: das alles wird wieder live per … Weiterlesen

Ihre Blutspende ist gefragt

Am 12. Mai ist es wieder soweit: Ihre Blutspende ist gefragt. Es tut nicht weh und ist hygienisch sicher. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK verstehen ihren Job. Blut ist Leben, und darum wertvoll. Retten auch Sie mit Ihrer Blutspende Leben, vielleicht sogar einmal Ihr eigenes! Kommen Sie zur Blutspende nach Adolphsdorf. Das DRK hat … Weiterlesen

Oldie immer noch da: ADO-APP

Man soll es nicht glauben, aber die ADO-App für Ihr Android-Smartphone gibt es immer noch. Auch wenn es mittlerweile Applikationen für die Wischtelefone wie Sand am Meer gibt, dann ist die ADO-App immer noch ein stabiler Oldie in diesem Bereich. Sie ist schnell installiert und natürlich, wenn es denn sein soll, schnell und sauber wieder … Weiterlesen