Es soll jetzt losgehen

Hausärzte in der Region stehen in den Startlöchern: Viele niedergelassene Ärzte haben jetzt Impfstoff für die erste Corona-Schutzimpfung in ihren Praxen bestellt. Am Mittwoch nach Ostern dürfen sie beginnen, Patienten gegen Corona zu impfen. Eingesetzt wird voraussichtlich zunächst das Mittel von Biontech/Pfizer, erzählt der Lilienthaler Arzt Mathias Misselwitz. Später sollen dann auch andere Vakzine hinzukommen. … Weiterlesen

In Grasberg ist alles anders

Aus Grasberg in Richtung Kreisel gab es heute Nachmittag eine lange Schlange. Alle lachten über die neue Regelung für den Kreisverkehr. Einige hielten sogar an um auszusteigen und das sensationelle, versicherungsfeindliche Verkehrsschild zu fotografieren. Es passiert ja auch nicht alle Tage, dass mir nichts Dir nichts die StVO geändert und die Autofahrer dem vertrauten Rechtsverkehr … Weiterlesen

Haben Sie heute schon etwas vor?

Wenn nicht, dann empfehle ich Ihnen diesen Lesestoff: Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) vom 30. Oktober 2020 – geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 6. März 2021 (Nds. GVBl. S. ..)  Hier können Sie die 32-seitige Verordnung (PDF) herunterladen und genüßlich studieren.

Überleben die Dorfgemeinschaften?

In der WZ war kürzlich folgende Nachricht zu lesen: „Die Dorfgemeinschaft Klostermoor ist Geschichte. Der Verein, der 1965 gegründet wurde, um das dörfliche Brauchtum in der Gemeinde zu pflegen und zu fördern, ist aufgelöst worden. Schon im Oktober fiel während einer spärlich besuchten Jahreshauptversammlung die Entscheidung, dass es nicht weiter gehen soll. Jetzt wird die … Weiterlesen

Und noch eine Fahrbahnsanierung

Die Fahrbahn und der Radweg der Landesstraße 153 „Worphauser Landstraße“ zwischen der L 133 „Wörpedorfer Straße“ und K 28 „Bergedorfer Straße“ werden saniert. Die Anlieger sind jetzt von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr darüber informiert worden, dass die Arbeiten voraussichtlich vom 1. März bis 16. April dauern werden. Der Abschnitt zwischen dem Abzweig nach Grasberg … Weiterlesen

Vorrechte für Geimpfte – Absurd und gefährlich!

Das ist m.E. nach eine völlig absurde Diskussion: soll es Vorrechte für Personen geben, die bereits gegen Corona geimpft wurden? Dürfen sich die Personen vordrängeln oder in Restaurants Platz nehmen? Oder Konzerte und Theater besuchen? Oder ohne Abstand und Maske demonstrieren? Da gibt es doch nur eine ganz klare Ansage an die Politik: Wenn alle … Weiterlesen

Heftigsten Wintereinbruch seit der Schneekatastrophe 1978/1979

Im Norden bahnt sich in den kommenden Tagen nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts (DWD) eine »brisante Wetterlage« an. Während vom Atlantik milde Luft in den Süden strömt, zieht kalte Luft in den Norden. In der Mitte prallen die Luftmassen aufeinander. Typisch dafür sind intensive Niederschläge. Während es in der Südwesthälfte bedeckt und regnerisch ist, zieht … Weiterlesen

Landkreis baut Kreisstraße 10 neu

Der Landkreis wird die Kreisstraße (K) 10 zwischen den Gemeinden Worpswede und Grasberg auf bestehender Trasse neu bauen. Damit sollen die Schwierigkeiten mit dem moorigen Untergrund dauerhaft beseitigt werden. Radfahrende werden mehr Platz zur Verfügung haben. Es handelt sich um die umfangreichste Straßenbaumaßnahme des Landkreises der letzten Jahrzehnte. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen ab dem 8. … Weiterlesen

Experiment Impfportal

Wenn Sie viel Zeit und große Lust haben, dann können Sie mal versuchen über das niedersächsische Impfportal einen Termin für Ihre Impfung zu buchen. Am besten Sie nehmen Verpflegung und warme Getränke mind. für 24 Stunden mit. Zur Zeit erscheint dort folgender Hinweis: Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Impfstoffen kann es leider sein, dass Ihr … Weiterlesen

Leicht corona-verwirrt

Ja, ist es denn die Möglichkeit? Ich nehme die Pandemie und die vorgegeben Regelungen sehr erst, obwohl ich die diversen Bußgelder für Verstöße schlichtweg für völlig überhöht halte. Aber leicht corona-verwirrt stellt sich mir da doch glatt die Frage: Gibt es in Deutschland tatsächlich illegales Haareschneiden? Wenn diese Frage mit JA beantwortet wird, dann muss … Weiterlesen

Auch Adolphsdorf liegt flach

Man mag es nicht mehr hören. Die Pandemie hat uns fest im Griff. Das Dorfgemeinschaftshaus bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen. Kohlfahrten, Osterfeuer, geselliges Beisammensein – alles fällt aus. Mit anderen Worten: auch Adolphsdorf liegt flach. Die genannten Veranstaltungen ins Internet zu verlegen – Kohlfahrt im Homeoffice sozusagen – ist natürlich absoluter Quatsch. Das könnte auch … Weiterlesen

GOOD LUCK FÜR ALLE

Für den Landkreis OHZ mag es zur Zeit günstig aussehen. Es ergeben sich Werte, von denen andere Landkreise – vorsichtig gesagt – nur träumen können. Dahinter steht jedoch ein ABER: Sechszehn Bundesländer, sechszehn verschiedene Regelungen. Auch die Auskunftsseite des Robert-Koch-Instituts erschlägt den Leser mit Fakten und allen möglichen Antworten auf nicht gestellte Fragen. Regelungen im … Weiterlesen

Wurzelwichtel und der Zirkus

Der Lilienthaler Mitmachzirkus Eldorado ist durch die Corona-Beschränkungen hart getroffen. Seit Beginn der Pandemie im März dürfen sie nicht mehr arbeiten. Die Familie Thiel leidet nicht nur unter den finanziellen Einbußen. Der Kontakt mit dem Publikum und den Kindern fehlen allen sehr. Katrin Förster hat die Familie im September besucht. Die traurige Stimmung der sonst … Weiterlesen

Die Gedanken des Nikolaus

Die Worpsweder Bergstraßen-Initiative informiert, dass es am Sonntag in der Bergstraße und den befreundeten Geschäften kein Nikolaus laufen bzw. keine Süßigkeiten gibt. Dafür will man es dann im nächstes Jahr so richtig krachen lassen. Da darf man gespannt sein, denn versprochen ist versprochen! Das Portal des Landkreises meldet zu diesem Thema ganz trocken: Kein Nikolauslaufen … Weiterlesen

Dramatischer Appel der Bundeskanzlerin

In Sachen Corona wird viel geredet. Oft ist es so, dass sich widersprechende Aussagen veröffentlicht werden und in den sozialen Medien die abstrusesten Theorien verbreitet werden. Die Bundeskanzlerin macht der Verwirrung mit ihrem dramatischen Appell – hoffentlich – ein Ende. Bundeskanzlerin Merkel richtete ihren Video-Podcast an alle Deutschen. Sie sagte wörtlich: „Treffen Sie sich mit deutlich … Weiterlesen

Endlager Adolphsdorf?

Wohin mit dem Atommüll in Deutschland? Diese Frage beschäftigt die Republik seit langem. Ein Bericht zeigt nun, welche Gegenden grundsätzlich in Frage kämen. 90 Gebiete in Deutschland haben nach Erkenntnissen der Bundesgesellschaft für Endlagerung günstige geologische Voraussetzungen für ein Atommüll-Endlager.  In dem in dieser Woche vorgelegten Bericht ist in der Übersichtskarte der sogenannten Teilgebiete ein … Weiterlesen