Endlager Adolphsdorf?

Wohin mit dem Atommüll in Deutschland? Diese Frage beschäftigt die Republik seit langem. Ein Bericht zeigt nun, welche Gegenden grundsätzlich in Frage kämen. 90 Gebiete in Deutschland haben nach Erkenntnissen der Bundesgesellschaft für Endlagerung günstige geologische Voraussetzungen für ein Atommüll-Endlager.  In dem in dieser Woche vorgelegten Bericht ist in der Übersichtskarte der sogenannten Teilgebiete ein … Weiterlesen

Donnerstag ist Warntag

Mit dem ersten bundesweiten Probealarm seit der Wiedervereinigung soll am Donnerstag, dem 10. September 2020, die Warntechnik für besondere Risiken wie Unwetter oder Chemieunfälle getestet werden. Ziel ist es an dem Tag auch die Menschen in Deutschland über Warnungen in Notlagen zu informieren, wie das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn mitteilte. Am 10. … Weiterlesen

Mülltrennung ist gut und schön, aber …

Nach der Abfallmengenstatistik sammelte die Aso im vergangenen Jahr für den Landkreis 79 477 Tonnen Siedlungsabfall ein. Das entspricht einer Jahresmenge von 698 Kilogramm Müll pro Einwohner; darin enthalten sind unter anderem 113 Kilogramm klassischer Hausmüll sowie fast ebenso viel hausmüllähnlicher Gewerbeabfall und 47 Kilogramm Sperrmüll pro Kopf und Jahr. Immerhin 62 Prozent des gesamten Abfallaufkommens … Weiterlesen

Trostpflaster für Feierfüchse

Veranstaltungen sind weiterhin verboten, unabhängig von der Teilnehmerzahl. Die meisten der Schützen- und Erntefeste in unserer Region sind bereits abgesagt worden, z. B. die Schützenfeste in Adolphsdorf, Huxfeld, Lilienthal, Worpswede. Ebenso das Grasberger Sommerblütenfest und die Dorfparade. Landrat Lütjen sagt: „Weiterhin gilt aber: Die Regelung heißt nicht, dass nach dem 31. August 2020 alle Veranstaltungen … Weiterlesen

Niedersachsen prescht vor

Ministerpräsident Weil hat einen Fahrplan vorgelegt, wie Niedersachsen langsam wieder zur Normalität zurückkehren möchte. Er ist damit vorgeprescht, weil „sich die anderen Landesfürsten auch nicht an Absprachen halten“. Sollte ein Vorgehen nach diesen Fahrplan möglich sein, dann wird das die Gemüter beruhigen. Das war vermutlich auch der Zweck der Aktion. Interessant wird es für Handel … Weiterlesen

Neustart der Tafel & Hilfe für Schüler

Die Lilienthaler Tafel nimmt wieder Fahrt auf. Heute fand ein erster Versuch statt die Tafel und ihr Angebot wieder zugänglich zu machen. Natürlich galt und gilt es weiterhin alle Regeln zu beachten: Mundschutz, Abstandhalten, pro Karte nur eine Person. Einlass nur mit einem der bereitgestellten Einkaufwagen. Die nächste Ausgabe soll am nächsten Dienstag, dem 5.5., … Weiterlesen

Worpsweder Appell

Worpswede, den 20.4.2020   Aus der Künstlerkolonie Worpswede geht ein Ruf an die politisch Verantwortlichen in Bund und Ländern. Wenn wir nicht wachsam sind, stirbt unsere Kultur in der Corona-Krise. Eine Welt ohne Theater und Kunst. Niemand singt, keiner spielt. Kein Plakat weist auf eine Ausstellung hin. Der Konzertbesuch: Abgesagt. Der aktuelle Ausnahmezustand unter Corona-Bedingungen … Weiterlesen

Krix.fm – mal anders gemischt!

Bei krix.fm mischt man anders und macht das Radiohören sehr angenehm. Die Mischung macht’s. Krix.fm ist nicht wie so viele Sender auf die Top40 oder irgendwelche Streamneuheiten ausgerichtet, auch nicht auf heile Schlagerwelten oder Singer-Songwriter-Idylle, sondern auf Radio, das Spaß macht und angenehm zu hören ist. Auch Oldies und die neue deutschsprachige Mukke kommen zum … Weiterlesen

Die Lilienthaler Tafel testet die Wiedereröffnung

Für den 28. April ist eine Öffnung der Lilienthaler Tafel vorgesehen. Es haben sich erfreulicherweise jüngere Helfer gefunden, die an dem Tag die Lebensmittelausgabe in die Hand nehmen. Ob das weiterhin möglich ist, hängt von der Wiedereröffnung der Schulen und Unis ab. Die Öffnungszeiten kann man auf der Webseite der Tafel erfahren. Das Tragen eines … Weiterlesen

Flugschau über Grasberg

Gestern nachmittag stieg, vermutlich vom Flughafen in Bremen, eine große Passagiermaschine auf. Sie startete in Richtung Osten, drehte aber dann mehrere Kurven und das auch noch ziemlich ungleichmässig. Zumindest sah das am Himmel einfach nur wirr aus und regt sofort die Phantasie an: Was ist da los? Soll die Maschine Bundesbürger aus dem Ausland zurückholen … Weiterlesen

Sport im Freien?

Das Niedersächsische Gesundheitsministerium hat zur Beschränkung sozialer Kontakte und zur Eindämmung der Corona-Pandemie vom 7. April einen Bußgeldkatalog vorgelegt. Verstöße gegen die Verordnung sollen von den niedersächsischen Ordnungsbehörden konsequent, aber mit dem nötigen Augenmaß geahndet werden. So muss niemand ein Bußgeld fürchten, wenn es etwa eine Situation im Alltag vorübergehend nicht erlaubt, den vorgeschriebenen Mindestabstand … Weiterlesen

Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Adolphsdorfer Straße?

Es gibt sicherlich viele gute Argumente für und gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Adolphsdorfer Straße, die zugleich Kreisstraße ist. Kreisstraße ist die Bezeichnung für eine Straßenklasse in Deutschland. Kreisstraßen dienen überwiegend dem zwischen- und überörtlichen Verkehr innerhalb eines Landkreises, dem Verkehr zwischen Teilen einer kreisfreien Stadt oder dem Verkehr zwischen benachbarten Landkreisen und kreisfreien Städten. … Weiterlesen

Haustiere können das Virus nicht übertragen

Auf Grund der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus ist das Katzenhaus Lilienthal derzeit für den Publikumsverkehr leider geschlossen. Telefonisch und in Notfällen sind wir weiterhin für Sie erreichbar. Aus gegebenem Anlass finden allerdings zur Zeit keine Vermittlungen im Katzenhaus statt. Sollten Sie Interesse an einem der kleinen Schützlinge haben, melden Sie sich gerne telefonisch: Tel.: 04298 … Weiterlesen

Tafel bleibt vorerst geschlossen

Viele Kundinnen und Kunden sowie Helferinnen und Helfer der Lilienthaler Tafel gehören allein wegen ihres Alters der Risikogruppe der Corona-Pandemie an. Aus Solidarität und Rücksicht gegenüber diesen Personen hat der Vorstand der Lilienthaler Tafel beschlossen, die Tafel bis auf Weiteres zu schließen. Sobald dies vor dem Hintergrund des gesundheitlichen Risikos für Kunden*innen und Mitarbeiter*innen vertretbar … Weiterlesen