Die schleichende Enteignung durch Null-Zins

Das Zinsniveau für Spareinlagen geht nicht erst seit gestern gegen Null. Vielfach müssen Sparer sogar dafür bezahlen, dass Banken und Sparkassen ihr Geld „verwahren“. Die Institute nennen die Gebühren für diese obskure Dienstleistung auch „Verwahrentgelt“. Es sind sogar immer mehr Banken und Sparkassen, die sich bezahlen lassen. Mal liegt die Grenze bei 100.000 Euro, mal … Weiterlesen

Adolphsdorf: „Geschlossene Ortschaft“

Es gibt wohl ernsthafte Überlegungen den Mittelteil von Adolphsdorf mit seiner offen erkennbaren beidseitigen Bebauung zu einer „Geschlossenen Ortschaft“ zu machen. Damit würde dann Tempo 50 gelten und das nicht nur direkt vor dem DGH. Der ursprüngliche Gedanke war es den Raum vor dem beim Dorfgemeinschaftshaus angesiedelten Kinder-Spielplatz, und somit die Kinder selbst, zu schützen. … Weiterlesen

Lilienthaler Tafel: Grasberger können wieder mitfahren

Ab Dienstag, dem 22. Juni 2021, ist es endlich wieder soweit: die Grasberger Kundinnen und Kunden der Lilienthaler Tafel dürfen wieder in den Gemeinde-Bus einsteigen und mitfahren – mit Maske natürlich. Darauf haben viele gewartet. Bis jetzt haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel freundlicherweise Kisten für die Grasberger fertig gepackt, aber nun können alle … Weiterlesen

Autofahrer:Innen aussteigen

Ist es eigentlich erlaubt, wenn ich hier deutlich sage, ich gendere nicht? Ich durchsetze meine Zeilen nicht mit irgendwelchen Sternchen, nur um auf einer Welle mit zuschwimmen, die angeblich die Gleichberechtigung von Frauen und Männern sichtbar macht.  Wenn ich von Lehrern spreche, dann sind weibliche und männliche Lehrer gemeint; wenn ich von Taschenrechnern spreche, dann … Weiterlesen

Tafelfahrten wieder persönlich möglich

Endlich können Kundinnen und Kunden  wieder in einem Bus der Kirchengemeinde von Grasberg aus zur Lilienthaler Lebensmittel-Tafel mitfahren und selbst das aussuchen, was sie an Lebensmitteln benötigen. In der Regel ist dienstags Ausgabetag bei der Tafel. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel haben bislang freundlicherweise und sozusagen als Notbehelf Kisten für die Grasberger fertig gepackt … Weiterlesen

Kinder-Mitmach-Zirkus Eldorado in Lilienthal

  Der hier sehr bekannte Zirkus Eldorado bietet auch in diesem Jahr ab dem 26.7. wieder seinen beliebten „Kinder-Mitmach-Zirkus“ an. Zirkusluft schnuppern, Tiere bestaunen und vielleicht selbst zum Zirkusstar werden, alles ist möglich. Eltern, die ihre Kinder in den Ferien gut betreut wissen möchten, können sich an den Zirkus wenden. Bitte, melden Sie sich an.  … Weiterlesen

Ein Kommentar: Warum nicht zweite Liga?

Also, mal ehrlich, ich freue mich auch auf die zweite Liga. Da sind die alten Bekannten HSV, Hannover, Düsseldorf, Nürnberg, Paderborn, KSC und unsere Freunde von St. Pauli und jetzt auch Dynamo Dresden. Spannende Spiele werden es ganz sicher und vielleicht ist eine Runde in der zweiten Liga für Werder ganz heilsam. Wenn es denn … Weiterlesen

Da gibt es was umsonst

Es ist manchmal sehr nervig über den Facebook-Marketplace oder auch über die EBAY-Kleinanzeigen zu verkaufen oder zu verschenken, zumal man sich nicht auch noch den umständlichen Versand aufladen möchte. Man selbst hält sich penibel an die vereinbarten Abholtermine, aber die angeblichen Interessenten halten sich nicht daran. In aller Regel sagen die Interessenten noch nicht mal … Weiterlesen

Erleichterungen für Geimpfte und Genesene

Geimpfte und Genesene können in Deutschland wieder mehr Freiheiten genießen. Eine entsprechende Verordnung des Justizministeriums wurde am Donnerstag zunächst vom Bundestag – und nun auch vom Bundesrat abgesegnet. Schon zum Wochenende kann die Verordnung greifen, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier muss sie noch per Unterschrift in Kraft setzen. Eine reine Formsache. Diese vier Erleichterungen treten in Kraft: … Weiterlesen

Ihre Blutspende ist gefragt

Am 12. Mai ist es wieder soweit: Ihre Blutspende ist gefragt. Es tut nicht weh und ist hygienisch sicher. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK verstehen ihren Job. Blut ist Leben, und darum wertvoll. Retten auch Sie mit Ihrer Blutspende Leben, vielleicht sogar einmal Ihr eigenes! Kommen Sie zur Blutspende nach Adolphsdorf. Das DRK hat … Weiterlesen

Wird sich Whatsapp erholen?

Es ist schon bemerkenswert: seit Facebook für seinen Whatsapp-Messenger eine Änderung der AGBs angekündigt hat, flüchten die Nutzer. Facebook als Eigentümer von Whatsapp hat ein klein wenig die Notbremse gezogen und die Bestimmungen abgemildert. Und trotzdem flüchten die Nutzer und wer einmal weg ist, kommt so schnell nicht wieder. Das trifft insbesondere die Nutzer von … Weiterlesen

Nicht nach Aprilscherzen zu Mute

Gerne hätte ich Sie, liebe Besucher dieser Webseite, durch kleine Scherzchen in den April geschickt. Aber auch in diesem Jahr sieht es nicht so aus, als ob es Grund gäbe jemanden in den April zu schicken. Wir leben bereits seit Monaten in einem schlechten Aprilscherz. Auch das HickHack um die diversen Impfstoffe scheint ein ziemlich … Weiterlesen

Geiz ist geil macht die Umwelt kaputt … und uns!

Elektrische Geräte haben mittlerweile ein eingebautes Verfalldatum, und das liegt oft gleich nach dem Ablauf der Garantiezeit. Das ist bei Flachbildfernsehern, Waschmaschinen, Geschirrspülern und bei vielen anderen Geräten so. Oft ist nur ein einziges kleines Billigteil eingebaut, z.B. ein Plastikzahnrad, eine verstaubte oder „nikotinbedampfte“ Platine oder ein abgenutzter Verschlußhaken, und das komplette Gerät ist sofort … Weiterlesen

Kommen, schauen und mitmachen

Die Lilienthaler Tafel ist ein fester Bestandteil des Wochenablaufs vieler Menschen, die nicht unbedingt auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Sie sind auf die verlässliche Versorgung durch die Tafel mit Lebensmitteln angewiesen. Und wenn es mal eine Gefrierpizza oder einen Strauss Tulpen gibt: Schön! Die Lebensmittel müssen an verschiedenen Tagen in der Woche mit dem … Weiterlesen

Für viele Menschen ein Fixpunkt: die Tafel

Seit 10 Jahren gibt es die Lilienthaler Tafel! Jeden Dienstag kommen viele Menschen aus unterschiedlichen Gemeinden (Lilienthal, Grasberg, Worpswede und auch Tarmstedt, Ritterhude und Bremen) und holen sich Lebensmittel für den täglichen Bedarf. Aktuell sind es  rund 410 Personen in jeder Woche, die auf die Ausgabe angewiesen sind, davon sind 150 Familien und 137 Kinder.  … Weiterlesen

Corona: Der Landkreis schlägt sich wacker

Wie Sie vielleicht schon in den sozialen Medien gehört haben, wird am 1. Februar die Pandemie auf Beschluß der Bundesregierung abgeschaltet …. Aber zurück zur traurigen Realität. Die neusten Zahlen für den Landkreis sind recht positiv, aber auch das ist mit aller Vorsicht zu genießen. Der 7-Tage-Inzidenzwert bewegt sich langsam und sehr träge auf die … Weiterlesen