Nicht nach Aprilscherzen zu Mute

Gerne hätte ich Sie, liebe Besucher dieser Webseite, durch kleine Scherzchen in den April geschickt. Aber auch in diesem Jahr sieht es nicht so aus, als ob es Grund gäbe jemanden in den April zu schicken. Wir leben bereits seit Monaten in einem schlechten Aprilscherz. Auch das HickHack um die diversen Impfstoffe scheint ein ziemlich … Weiterlesen

Geiz ist geil macht die Umwelt kaputt … und uns!

Elektrische Geräte haben mittlerweile ein eingebautes Verfalldatum, und das liegt oft gleich nach dem Ablauf der Garantiezeit. Das ist bei Flachbildfernsehern, Waschmaschinen, Geschirrspülern und bei vielen anderen Geräten so. Oft ist nur ein einziges kleines Billigteil eingebaut, z.B. ein Plastikzahnrad, eine verstaubte oder „nikotinbedampfte“ Platine oder ein abgenutzter Verschlußhaken, und das komplette Gerät ist sofort … Weiterlesen

Kommen, schauen und mitmachen

Die Lilienthaler Tafel ist ein fester Bestandteil des Wochenablaufs vieler Menschen, die nicht unbedingt auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Sie sind auf die verlässliche Versorgung durch die Tafel mit Lebensmitteln angewiesen. Und wenn es mal eine Gefrierpizza oder einen Strauss Tulpen gibt: Schön! Die Lebensmittel müssen an verschiedenen Tagen in der Woche mit dem … Weiterlesen

Für viele Menschen ein Fixpunkt: die Tafel

Seit 10 Jahren gibt es die Lilienthaler Tafel! Jeden Dienstag kommen viele Menschen aus unterschiedlichen Gemeinden (Lilienthal, Grasberg, Worpswede und auch Tarmstedt, Ritterhude und Bremen) und holen sich Lebensmittel für den täglichen Bedarf. Aktuell sind es  rund 410 Personen in jeder Woche, die auf die Ausgabe angewiesen sind, davon sind 150 Familien und 137 Kinder.  … Weiterlesen

Corona: Der Landkreis schlägt sich wacker

Wie Sie vielleicht schon in den sozialen Medien gehört haben, wird am 1. Februar die Pandemie auf Beschluß der Bundesregierung abgeschaltet …. Aber zurück zur traurigen Realität. Die neusten Zahlen für den Landkreis sind recht positiv, aber auch das ist mit aller Vorsicht zu genießen. Der 7-Tage-Inzidenzwert bewegt sich langsam und sehr träge auf die … Weiterlesen

Whatsapp verliert Nutzer und stellt klar

WhatsApp: »Alle Nutzer müssen die neuen Nutzungsbedingungen akzeptieren, wenn sie WhatsApp weiterhin verwenden wollen. Wer vor dem 15. Mai nicht zugestimmt hat, muss es dann tun, um WhatsApp weiter nutzen zu können. Die Konten werden zu diesem Zweck sowie für Updates weiter aktiviert bleiben.« Mit anderen Worten: WhatsApp löscht oder sperrt am 15. Mai keine … Weiterlesen

GOOD LUCK FÜR ALLE

Für den Landkreis OHZ mag es zur Zeit günstig aussehen. Es ergeben sich Werte, von denen andere Landkreise – vorsichtig gesagt – nur träumen können. Dahinter steht jedoch ein ABER: Sechszehn Bundesländer, sechszehn verschiedene Regelungen. Auch die Auskunftsseite des Robert-Koch-Instituts erschlägt den Leser mit Fakten und allen möglichen Antworten auf nicht gestellte Fragen. Regelungen im … Weiterlesen

Keine Entspannung an der Corona-Front

Der Corona-Shutdown wird verschärft: Kanzlerin Merkel und die Länderchefs haben beschlossen, dass in Landkreisen mit Inzidenzwerten über 200 der Bewegungsradius auf 15 Kilometer um den Wohnort begrenzt werden soll. Kein Zeichen der Entspannung: Die bestehenden Regeln zum Corona-Shutdown sollen weiterhin gültig bleiben – und werden in manchen Punkten verschärft. Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten … Weiterlesen

Ein Zettel hängt noch am Wunschbaum

Der „Wunschbaum“ im Futterhaus Lilienthal hatte für den Tierschutzverein Lilienthal in diesem Jahr eine besondere Bedeutung. Wegen des Ausfalls von Veranstaltungen, Patentreffen und der Tierweihnacht gab es in diesem Jahr kaum Gelegenheiten, auf die Arbeit des Vereins hinzuweisen und Spenden einzuwerben. Auch Spontanbesuche des Katzenhauses mussten aufgrund der Coronabedingungen ausfallen. So durften Besuche nur nach … Weiterlesen

Wissenswertes zur Impfkampagne ab dem 27.12.2020

An Sonntag, dem 27.12.2020, beginnen in Deutschland die Impfungen gegen das Coronavirus. Doch bis jeder, der die Spritze haben will, sie tatsächlich auch bekommt, wird es bis weit ins nächste Jahr dauern. Wo beginnen die Impfungen? Die deutsche Impfkampagne beginnt am 27. Dezember in Alten- und Pflegeeinrichtungen. Dabei sollen mobile Impfteams zum Einsatz kommen, die … Weiterlesen

Einkaufshilfe Lilienthal sucht Helfer

Die Corona-Situation schränkt den Alltag der Menschen in Deutschland und damit auch in Lilienthal weiterhin massiv ein. Vor allem gefährdete Gruppen befürchten ein Ansteckungsrisiko auch bei alltäglichen Aufgaben. Die Freiwilligenagentur und die Einkaufs- und Nachbarschaftshilfe Lilienthal suchen daher Freiwillige, die je nach Bedarf ein- bis zweimal wöchentlich den Einkauf für diese gefährdeten, zumeist älteren Menschen … Weiterlesen

Worpswedes Hotels, Restaurants, Cafés und Geschäfte kämpfen ums Überleben

Tina Busch, Administratorin der Worpsweder Facebook-Seite, schrieb am 08.11.2020 folgendes: „[….] Es wurde wieder in der Bergstraße randaliert. Und da denke ich so, wenn man nur noch einen Funken Anstand in sich hat, dann zerstört man nicht Sachen von Leuten die sowieso gerade um ihre Existenz und das Überleben kämpfen! Das darf doch keine Frage sein, … Weiterlesen

Die Seemannsmission braucht Unterstützung

Magnus Deppe ist Leiter der Bremer Seemannsmission e.V. in Bremen. Er hat gepostet, daß die Bremer Seemannsmission  derzeit täglich ca. 10 bis 15 Schiffe in den stadtbremischen Häfen besucht und  dort die Seeleute aus aller Welt unterstützt. Die Bremer Seemannsmission bietet Seeleuten aus aller Welt ein Zuhause in der Fremde – unabhängig von der Nationalität, … Weiterlesen

„Am Domshof ist ein Loch“

„Domshof“ ist banal gesprochen die Bezeichnung für die Adolphsdorfer Strasse, dort wo sie beidseitig bebaut ist. Das ist in etwa die Mitte. Die Bundesnetzagentur hat nun einen sog. „Funkloch-Atlas“ herausgegeben. Daraus geht hervor, dass es genau in diesem Bereich große Funklöcher gibt. Diese Löcher tauchen laut Bundesnetzagentur nur beim häufig genutzten 3G-Standard auf. Beim kaum … Weiterlesen

Inzidenzwert liegt bei 43,7

Im Landkreis Osterholz ist weiterhin eine deutliche Steigerung der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus zu verzeichnen. Bereits 273 Infektionen wurden im Gesundheitsamt registriert. Innerhalb der letzten sieben Tage haben sich kreisweit 50 Personen neu mit dem Virus infiziert. 52 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Vier Personen müssen stationär behandelt werden. Die bisher registrierten Infektionen teilen … Weiterlesen

Neue Nachbarschaftsgruppe bei Whatsapp: Hand in Hand

Hand in Hand ist eine Whatsapp-Nachbarschaftsgruppe, bei der sich die Mitglieder kennen oder kennenlernen können und sich im Fall des Falles gegenseitig helfen und unterstützen können. Das kann durch Gespräche in der Gruppe, aber auch durch gemeinsame Aktivitäten im „echten“ Leben geschehen. Gemeinsame Spielrunden oder gemeinsames Einkaufen oder auch einfach nur mal Klönen bei Kaffee … Weiterlesen