Die Dorfgemeinschaft startet wieder durch

  Die Dorfgemeinschaft ist wieder zum Leben erwacht und das Dorfgemeinschaftshaus ist wieder geöffnet. Der berühmte „Gelbe Flyer“ (Klick aufs Bild) zählt eine ganze Reihe von attraktiven Aktivitäten auf. Um nur eine zu nennen: am 21. August gibt es echte, selbstgemachte Steinofenpizza für Kinder. So ein Steinbackofen muss ordentlich befeuert und vorgeheizt werden. Schliesslich soll … Weiterlesen

„Bitte aufrunden“ – Eine Spendenaktion

Die Aktion „Bitte aufrunden!“ ist eine Spendenkampagne, die von den Edeka-Märkten in Lilienthal und Worpswede unterstützt wird. Vom 13. bis 24. Juli 2021 können alle Kund/innen an der Kasse während des Bezahlens durch die Worte „Bitte aufrunden!“ den Endbetrag um maximal 10 Cent aufrunden.  Der komplette Erlös aus dem Zeitraum geht zu 100 % an … Weiterlesen

Kreisstrasse 10: Vollsperrung ab dem 12. Juli 2021

Der Landkreis wird die Kreisstraße (K) 10 zwischen den Gemeinden Worpswede und Grasberg auf bestehender Trasse neu bauen. Damit sollen die Schwierigkeiten mit dem moorigen Untergrund dauerhaft beseitigt werden. Radfahrende werden mehr Platz zur Verfügung haben. Es handelt sich um die umfangreichste Straßenbaumaßnahme des Landkreises der letzten Jahrzehnte. Nachdem bereits vorbereitende Maßnahmen für die Leitungsverlegung … Weiterlesen

ADO+ und Timelines auch fürs Wischtelefon

Das Problem bei den Webseiten „ADO+“ und „Timelines“ war, dass sie nicht Smartphone-tauglich waren – die Schrift zu klein, die Bilder zu groß und ein Großteil der Webseite war bei kleinem Display einfach verschwunden. Das hat sich nun geändert. Beide Webseiten erstrahlen nun in einem anderen Design, passend für Smartphone, Tablet und Desktop. Timelines (https://buddi2.blogspot.com) … Weiterlesen

Adolphsdorf: „Geschlossene Ortschaft“

Es gibt wohl ernsthafte Überlegungen den Mittelteil von Adolphsdorf mit seiner offen erkennbaren beidseitigen Bebauung zu einer „Geschlossenen Ortschaft“ zu machen. Damit würde dann Tempo 50 gelten und das nicht nur direkt vor dem DGH. Der ursprüngliche Gedanke war es den Raum vor dem beim Dorfgemeinschaftshaus angesiedelten Kinder-Spielplatz, und somit die Kinder selbst, zu schützen. … Weiterlesen

Leseratten, aufgepaßt!

Neuen Lesestoff aller Gattungen (Romane, Thriller, Krimis, Jugendbücher, Sachbücher zu allerhand Gebieten wie z. B. Kochen, Reise, Geschichte, Tiere) gibt es am Samstag für wenig Geld im beim Bücher-Flohmarkt vor dem Gemeindehaus Grasberg. Hier kann man echte Schnäppchen finden: Historische Heimatlilteratur ebenso wie Geschenkbücherlein oder manchmal noch original verschweißte Bücher. Auch das gibt es! In … Weiterlesen

Lilienthaler Tafel: Grasberger können wieder mitfahren

Ab Dienstag, dem 22. Juni 2021, ist es endlich wieder soweit: die Grasberger Kundinnen und Kunden der Lilienthaler Tafel dürfen wieder in den Gemeinde-Bus einsteigen und mitfahren – mit Maske natürlich. Darauf haben viele gewartet. Bis jetzt haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel freundlicherweise Kisten für die Grasberger fertig gepackt, aber nun können alle … Weiterlesen

Autofahrer:Innen aussteigen

Ist es eigentlich erlaubt, wenn ich hier deutlich sage, ich gendere nicht? Ich durchsetze meine Zeilen nicht mit irgendwelchen Sternchen, nur um auf einer Welle mit zuschwimmen, die angeblich die Gleichberechtigung von Frauen und Männern sichtbar macht.  Wenn ich von Lehrern spreche, dann sind weibliche und männliche Lehrer gemeint; wenn ich von Taschenrechnern spreche, dann … Weiterlesen

Kein Grund unvorsichtig zu werden

Das sieht auf der Karte doch eigentlich sehr erfreulich aus. Dieser lästige und zugleich auch tödliche Virus ist auf dem Rückzug, das Leben kann sich normalisieren. Glauben wir! Aber es gibt absolut keinen Grund unvorsichtig zu werden. Intensivmediziner sagen in den kommenden Wochen werde sich die gefährlichere Mutation B.1.617.2 in Deutschland weiter ausbreiten. Eine vierte … Weiterlesen