„Am Domshof ist ein Loch“

„Domshof“ ist banal gesprochen die Bezeichnung für die Adolphsdorfer Strasse, dort wo sie beidseitig bebaut ist. Das ist in etwa die Mitte. Die Bundesnetzagentur hat nun einen sog. „Funkloch-Atlas“ herausgegeben. Daraus geht hervor, dass es genau in diesem Bereich große Funklöcher gibt. Diese Löcher tauchen laut Bundesnetzagentur nur beim häufig genutzten 3G-Standard auf. Beim kaum … Weiterlesen