Vorrechte für Geimpfte – Absurd und gefährlich!

Das ist m.E. nach eine völlig absurde Diskussion: soll es Vorrechte für Personen geben, die bereits gegen Corona geimpft wurden? Dürfen sich die Personen vordrängeln oder in Restaurants Platz nehmen? Oder Konzerte und Theater besuchen? Oder ohne Abstand und Maske demonstrieren? Da gibt es doch nur eine ganz klare Ansage an die Politik: Wenn alle … Weiterlesen

„Sicher tödlich ab …“

Es heißt: „Mindestens haltbar bis…“ und nicht „Sicher tödlich ab…“ – Also keine Panik, wenn das Lebenmittel mal ein paar Tage (oder auch länger) drüber ist. Manchmal kann man den Eindruck gewinnen, dass es sich bei diesen Aufdrucken nur um einen Verkaufstrick der Hersteller handelt. Dem ist natürlich NICHT so.  Hier können Sie das Bild … Weiterlesen

Mal was ganz Neues

Heute ist Impfstart in Niedersachsen. Zumindest sollte heute Impfstart für die über 80jährigen sein. Aber: Fehlanzeige. Hinzu kommt noch, dass ein Impfstoffanbieter eingeräumt hat, dass sein Impfstoff für über 65jährigen nicht geeignet ist. Insgesamt ist die Impfstoffmenge knapp und das in ganz Deutschland. Die Diskussion wer, was und warum ist letztlich nur müßig. Es muss … Weiterlesen

Seniorplus-App ist generalüberholt

Die Seniorplus-App ist generalüberholt und erweitert. Neben den bekannten Features „Magazin“, „Adolphsdorf“, „Clever Tanken“, „Audio & Video-Podcasts“ bringt die App jetzt auch die besten Radiosender, eine Playliste zum Direkthören und den Podcast „Selten eine Meldung, immer eine Meinung“ mit. Die App ist garantiert virenfrei. Sie können beruhigt die Installation aus unsicherer Quelle (wie Google das … Weiterlesen

Leicht corona-verwirrt

Ja, ist es denn die Möglichkeit? Ich nehme die Pandemie und die vorgegeben Regelungen sehr erst, obwohl ich die diversen Bußgelder für Verstöße schlichtweg für völlig überhöht halte. Aber leicht corona-verwirrt stellt sich mir da doch glatt die Frage: Gibt es in Deutschland tatsächlich illegales Haareschneiden? Wenn diese Frage mit JA beantwortet wird, dann muss … Weiterlesen

Auch Adolphsdorf liegt flach

Man mag es nicht mehr hören. Die Pandemie hat uns fest im Griff. Das Dorfgemeinschaftshaus bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen. Kohlfahrten, Osterfeuer, geselliges Beisammensein – alles fällt aus. Mit anderen Worten: auch Adolphsdorf liegt flach. Die genannten Veranstaltungen ins Internet zu verlegen – Kohlfahrt im Homeoffice sozusagen – ist natürlich absoluter Quatsch. Das könnte auch … Weiterlesen