GOOD LUCK FÜR ALLE

Für den Landkreis OHZ mag es zur Zeit günstig aussehen. Es ergeben sich Werte, von denen andere Landkreise – vorsichtig gesagt – nur träumen können. Dahinter steht jedoch ein ABER: Sechszehn Bundesländer, sechszehn verschiedene Regelungen. Auch die Auskunftsseite des Robert-Koch-Instituts erschlägt den Leser mit Fakten und allen möglichen Antworten auf nicht gestellte Fragen. Regelungen im … Weiterlesen

Blutspende-Aktion am 13. Januar

Viele Mitmenschen denken Blutspenden sind doch kein Thema, gerade in Corona-Zeiten nicht. Extra-Infektionsgefahren muss ich nicht haben. Oder ganz einfach, der Weg ist mir zu weit. FALSCH! 1. Das DRK-Blutspende-Team ist qualifiziert und arbeitet nach höchsten Sicherheitsstandards. Sie sind bei Ihrer Blutspende so sicher aufgehoben wie in Abraham’s Schoß (wie man so schön sagt). 2. … Weiterlesen

Keine Entspannung an der Corona-Front

Der Corona-Shutdown wird verschärft: Kanzlerin Merkel und die Länderchefs haben beschlossen, dass in Landkreisen mit Inzidenzwerten über 200 der Bewegungsradius auf 15 Kilometer um den Wohnort begrenzt werden soll. Kein Zeichen der Entspannung: Die bestehenden Regeln zum Corona-Shutdown sollen weiterhin gültig bleiben – und werden in manchen Punkten verschärft. Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten … Weiterlesen

Das Gute liegt so nah

Es muss nicht immer Amazon sein. Wenn es um Bücher geht, dann haben wir zwei tolle Buchhandlungen gleich um die Ecke, in Worpswede. Die Buchhandlung Friedrich Netzel verfügt über ein großes Sortiment, das auch in einem Online-Shop – praktisch per Mausklick – bestellt werden kann. Mit einem Klick auf das Bild kommen Sie gleich zum … Weiterlesen

Wissenswertes zur Impfkampagne ab dem 27.12.2020

An Sonntag, dem 27.12.2020, beginnen in Deutschland die Impfungen gegen das Coronavirus. Doch bis jeder, der die Spritze haben will, sie tatsächlich auch bekommt, wird es bis weit ins nächste Jahr dauern. Wo beginnen die Impfungen? Die deutsche Impfkampagne beginnt am 27. Dezember in Alten- und Pflegeeinrichtungen. Dabei sollen mobile Impfteams zum Einsatz kommen, die … Weiterlesen

Wurzelwichtel und der Zirkus

Der Lilienthaler Mitmachzirkus Eldorado ist durch die Corona-Beschränkungen hart getroffen. Seit Beginn der Pandemie im März dürfen sie nicht mehr arbeiten. Die Familie Thiel leidet nicht nur unter den finanziellen Einbußen. Der Kontakt mit dem Publikum und den Kindern fehlen allen sehr. Katrin Förster hat die Familie im September besucht. Die traurige Stimmung der sonst … Weiterlesen

Das ist schon eine Überraschung

Das ist schon eine echte Überraschung. Eigentlich wollte ich die Seite https://adolphsdorf.blogspot.com schon lange aufgegeben und ins Cyber-Nirwana verschieben. Die Sache mit der von Google eingespielten Werbung wurde mir einfach zuviel und der Adolphsdorfer Blog unter https://adolphsdorf.seniorplus.de läuft recht gut, trotz der Verluste, die der Umzug mit sich brachte. Er wird täglich von 200 bis 300 Besuchern … Weiterlesen

Weihnachten in Stenkelfeld

Hier ein kleiner Spaß für alle Freunde, die sich gern an die Radio-Comedy „Stenkelfeld“ von NDR 2 erinnern. Weihnachten gab in den 90er Jahren Anlass für einige der besten Stenkelfeld-Sketche. Die berühmten OEs waren zahlreich vertreten: Hausmeister Gnoetgen (Medienlümmel), Autohaus Oetel, nicht zuletzt Bügermeister Oelgemoeller und natürlich Opa Roehrmoeller, der sein Altenheim aufmischte. Nicht so … Weiterlesen

Die Gedanken des Nikolaus

Die Worpsweder Bergstraßen-Initiative informiert, dass es am Sonntag in der Bergstraße und den befreundeten Geschäften kein Nikolaus laufen bzw. keine Süßigkeiten gibt. Dafür will man es dann im nächstes Jahr so richtig krachen lassen. Da darf man gespannt sein, denn versprochen ist versprochen! Das Portal des Landkreises meldet zu diesem Thema ganz trocken: Kein Nikolauslaufen … Weiterlesen

Worpswedes Hotels, Restaurants, Cafés und Geschäfte kämpfen ums Überleben

Tina Busch, Administratorin der Worpsweder Facebook-Seite, schrieb am 08.11.2020 folgendes: „[….] Es wurde wieder in der Bergstraße randaliert. Und da denke ich so, wenn man nur noch einen Funken Anstand in sich hat, dann zerstört man nicht Sachen von Leuten die sowieso gerade um ihre Existenz und das Überleben kämpfen! Das darf doch keine Frage sein, … Weiterlesen

Die Seemannsmission braucht Unterstützung

Magnus Deppe ist Leiter der Bremer Seemannsmission e.V. in Bremen. Er hat gepostet, daß die Bremer Seemannsmission  derzeit täglich ca. 10 bis 15 Schiffe in den stadtbremischen Häfen besucht und  dort die Seeleute aus aller Welt unterstützt. Die Bremer Seemannsmission bietet Seeleuten aus aller Welt ein Zuhause in der Fremde – unabhängig von der Nationalität, … Weiterlesen

„Am Domshof ist ein Loch“

„Domshof“ ist banal gesprochen die Bezeichnung für die Adolphsdorfer Strasse, dort wo sie beidseitig bebaut ist. Das ist in etwa die Mitte. Die Bundesnetzagentur hat nun einen sog. „Funkloch-Atlas“ herausgegeben. Daraus geht hervor, dass es genau in diesem Bereich große Funklöcher gibt. Diese Löcher tauchen laut Bundesnetzagentur nur beim häufig genutzten 3G-Standard auf. Beim kaum … Weiterlesen

Sinnvolle, lokale Whatsapp-Gruppen mit Potenzial

  Ungefragt in einer Whatsapp-Gruppe gelandet? Das ist nicht die feine Art, auch wenn es gut gemeint sein sollte. Bei den folgenden Whatsapp-Gruppen entscheiden Sie! Sie können der Einladung folgen oder auch nicht, bleiben oder nicht. Es ist ein durchaus problematisches Unterfangen eine gut gemeinte Whatsapp-Gruppe in Gang zu bringen. Nutzer einfach per Klick hinzuzufügen, … Weiterlesen