Runderneuerung der Kreisstraße (K) 10

Der Landkreis wird die Kreisstraße (K) 10 zwischen den Gemeinden Worpswede und Grasberg auf bestehender Trasse neu bauen. Damit sollen die Schwierigkeiten mit dem moorigen Untergrund dauerhaft beseitigt werden. Radfahrende werden mehr Platz zur Verfügung haben. Es handelt sich um die umfangreichste Straßenbaumaßnahme des Landkreises der letzten Jahrzehnte. Nachdem bereits vorbereitende Maßnahmen stattgefunden haben, beginnt … Weiterlesen

Newsletter-Abo des Teufelsmoor-Worpswede-Unterweser e. V.

Die Touristikagentur Teufelsmoor-Worpswede-Unterweser e. V. bietet einen eigenen Newsletter an! Der Newsletter richtet sich an ALLE Akteure, die sich für die touristische Entwicklung der Region interessieren: Hotels, Gastronomie, Ferienwohnungen, Gästeinformationen, touristische Dienstleistung, Kulturbetriebe, Museen etc. Was steht im Newsletter? Es wird über Themen aus der Region und Niedersachsen informiert, die für alle und deren Geschäfte relevant … Weiterlesen

Haben Sie heute schon etwas vor?

Wenn nicht, dann empfehle ich Ihnen diesen Lesestoff: Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) vom 30. Oktober 2020 – geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 6. März 2021 (Nds. GVBl. S. ..)  Hier können Sie die 32-seitige Verordnung (PDF) herunterladen und genüßlich studieren.

28 cm Kassenbon

Das ist der Kassenbon für eine Stange Zigaretten in einem Tabakladen. Er sieht übrigens genau so aus, wenn nur ein Kaugummi, eine Briefmarke oder ein Brötchen gekauft wurde. Ein Kassenbon ist normalerweise ein kleiner Nachweis, dass der Händler den Kaufbetrag erhalten und der Kunde den Kaufbetrag bezahlt hat. Aber was ist schon normal in diesen … Weiterlesen

Der nächste Zensus kommt bestimmt

Die Entwicklung der Wohnbevölkerung wird jeweils zum 30.06. und 31.12. eines jeden Jahres vom Land Niedersachsen ermittelt. Darüber hinaus wurden in 2011 in der gesamten europäischen Union im Wege einer registergestützen Volkszählung (Zensus) aktuelle Einwohnerzahlen und Bevölkerungsdaten erhoben. Der nächste Zensus ist noch für dieses Jahr vorgesehen. Gemeinde Grasberg Einwohner: 7.787 Fläche: 55,54 km² Gemeinde … Weiterlesen

Geschwindigkeitsmessungen im März 2021

Der Landkreis Osterholz führt im März wieder mobile Geschwindigkeitskontrollen durch. Ziel der Verkehrsüberwachung ist es vor allem, Verkehrsunfälle zu vermeiden und Unfallfolgen zu mindern. Im März 2021 wird beispielsweise an folgenden Standorten die Geschwindigkeit der Autos, Lkw und Motorräder gemessen:   am 01.03.21 in Grasberg – Rautendorfer Landstraße, am 10.03.21 in Osterholz-Scharmbeck – B74, am 18.03.21 … Weiterlesen

Fahrbahnerneuerung Worphauser Landstraße

Der Frühling hält Einzug und damit beginnt auch die Erneuerung der Fahrbahn an der L 153 (Worphauser Landstraße). Die Baumaßnahme beginnt am 1. März 2021 und geht voraussichtlich bis zum 16. April 2021. Leider ist dafür zwischen der Bergedorfer Straße (K 28) und der Wörpedorfer Straße eine Vollsperrung nötig – eine Umleitung ist aber ausgeschildert. … Weiterlesen

Kommen, schauen und mitmachen

Die Lilienthaler Tafel ist ein fester Bestandteil des Wochenablaufs vieler Menschen, die nicht unbedingt auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Sie sind auf die verlässliche Versorgung durch die Tafel mit Lebensmitteln angewiesen. Und wenn es mal eine Gefrierpizza oder einen Strauss Tulpen gibt: Schön! Die Lebensmittel müssen an verschiedenen Tagen in der Woche mit dem … Weiterlesen

Für viele Menschen ein Fixpunkt: die Tafel

Seit 10 Jahren gibt es die Lilienthaler Tafel! Jeden Dienstag kommen viele Menschen aus unterschiedlichen Gemeinden (Lilienthal, Grasberg, Worpswede und auch Tarmstedt, Ritterhude und Bremen) und holen sich Lebensmittel für den täglichen Bedarf. Aktuell sind es  rund 410 Personen in jeder Woche, die auf die Ausgabe angewiesen sind, davon sind 150 Familien und 137 Kinder.  … Weiterlesen

„Verkehrslage in OHZ“ – immer mitten drin

Whatsapp-Gruppen sind nach wie vor sehr erfolgreich. Die Gruppen müssen allerdings einen konkreten Grund bieten in den Gruppen aktiv zu sein. Die Gruppe „Verkehrslage in OHZ“ ist erfolgreich, weil sie genau das schafft. Durch die Tipps und Hinweise in dieser Gruppe kann jeder Teilnehmer u.U. sehr viel Geld und Zeit sparen. In diesem Landkreis wird … Weiterlesen

Alles hängt vom Nachschub ab

Die ersten Impfungen gegen das Coronavirus können im Impfzentrum in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck voraussichtlich ab Montag, 15. Februar, erfolgen – in begrenzter Anzahl, wie die Osterholzer Kreisverwaltung am Montag mitteilte. Wer es seit dem Anmeldestart vom 28. Januar geschafft hat, sich auf die Warteliste des Landes setzen zu lassen, soll in den kommenden Wochen bis … Weiterlesen

Und noch eine Fahrbahnsanierung

Die Fahrbahn und der Radweg der Landesstraße 153 „Worphauser Landstraße“ zwischen der L 133 „Wörpedorfer Straße“ und K 28 „Bergedorfer Straße“ werden saniert. Die Anlieger sind jetzt von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr darüber informiert worden, dass die Arbeiten voraussichtlich vom 1. März bis 16. April dauern werden. Der Abschnitt zwischen dem Abzweig nach Grasberg … Weiterlesen

Auf Entdeckerpfaden

Man ist ja zur Zeit geradezu gezwungen nur online zu verreisen ….Ich fand dazu kürzlich einen schönen Tipp bei Facebook und gebe den der Einfachheit halber hier ungekürzt wieder: „Moin zusammen, ich bin neu in der Gruppe und möchte mich kurz vorstellen. Reiselustig, neugierig, kreativ, verrückt und wahnsinnig trifft es wohl ganz gut… Vor rund 2,5 … Weiterlesen

Heftigsten Wintereinbruch seit der Schneekatastrophe 1978/1979

Im Norden bahnt sich in den kommenden Tagen nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts (DWD) eine »brisante Wetterlage« an. Während vom Atlantik milde Luft in den Süden strömt, zieht kalte Luft in den Norden. In der Mitte prallen die Luftmassen aufeinander. Typisch dafür sind intensive Niederschläge. Während es in der Südwesthälfte bedeckt und regnerisch ist, zieht … Weiterlesen

Große Pläne in Worpswede

In Worpswede hat man mehrere Vorhaben entwickelt, die bislang jedoch nur als Vorschlag auf dem Papier stehen. Der Ortskern soll für alle Verkehrsteilnehmer gut erreichbar sein, die Bergstraße soll mit dem restlichen Ort besser verbunden werden, was auch für die Grünflächen untereinander gilt, das Ortsbild soll verbessert werden, der Ortskern  soll wieder stärker ein Ort … Weiterlesen

Dämmwolle illegal „entsorgt“

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf heute große Mengen Dämmwolle illegal am unbefestigten Weg Susenbarg am Weyerberg entsorgt. 35 gefüllte Tüten haben Passanten am Mittwochvormittag in der Natur aufgefunden. Nun wird sich die Gemeinde um die fachgerechte Entsorgung kümmern müssen. Hinweise zu den Umweltfreveln, auch zu verdächtigen Fahrzeugen in dem Bereich, nimmt … Weiterlesen